Schiebetüren

Schiebetüren


Das Komplett-Set besteht aus SOLODOOR a.s.der Schiebetür, aus der Leiste mit dem Schiebemechanismus sowie aus der durchgehenden Stegzarge (der sog. Blindstegzarge). Bei den Türen mit CPL- und SOLO 3-D-Oberfläche wird die qualitative ABS-Kante verwendet. Die Leiste besteht aus einem offenen Zellenprofil und ist zur Montage oberhalb der Blindstegzarge oder oberhalb der glatten Türöffnung bestimmt. Für die verschließbare, verschiebbare Tür wird ein Pfosten mitgeliefertc, dessen Oberfläche auf das Muster der blinden Zarge abgestimmt ist. Die Muscheln für die Schiebetür können in Holzausführung (in den Farbschattierungen Eiche, Ahorn, Buche und Mahagoni) oder in Metallausführung (Messing glänzend, Chrom glänzend, Nickel satiniert) geliefert werden. Für verschließbare Türen können nur Metallmuscheln verwendet werden. Die Vorderseite des Schlosses hat dieselbe Schattierung wie die Muschel und bei dem Schloss kann es sich um ein einfaches, ein Einsteck- oder ein WC-Schloss handeln. Die Führungsleiste zum Verschieben der an der Wand laufenden Schiebetür wird mit einer Länge geliefert, welche der zweifachen Breite der Schiebetür entspricht. Maße der an der Wand verschiebbaren Tür: Breite der Tür - Nominalmaß der Tür + 9 cm (z. B. beträgt die Breite einer an der Wand verschiebbaren Tür in der Größe 60/197 69 cm), die Höhe der Tür beträgt 198,5 cm. Das Schiebetürkomplet ist mit einem Türautomatiksystem ausgestattet. Somit muss die Tür nicht bis zum Anschlag geschlossen werden, dies erfolgt automatisch und lautlos.

Schiebetüren für Bauverkleidungen

Diese Türen unterscheiden sich in den Maßen von den an der Wand verschiebbaren Türen. Breite der Tür - Nominalmaß der Tür + 5 cm (z. B. beträgt die Breite einer in eine entsprechend Bauverkleidung verschiebbaren Tür in der Größe 60/197 65 cm), die Höhe der Tür beträgt 198,5 cm. Für die Bauverkleidung auf eine Rigipswand mit einer Wandbreite von 100 mm können die Türen Klassik gefüllt und die Türen SIMA benutzt werden.



Schiebetüren