Stahlzargenverkleidung

Stahlzargen


Die Verkleidung für Stahlzargen kann für bestehende Stahlzargen entsprechend der Norm ČSN geliefert werden. Damit sich die Verkleidung installieren lässt, müssen bestimmte Bedingungen eingehalten werden. Die Bedingungen sind auf einem separaten Merkblatt aufgeführt - auf dem Protokoll über die Einstellungen.

Es muss auch damit gerechnet werden, dass sich der Durchgang um ca. 3 cm verengt sowie um 1,5 cm reduziert. Es ist ebenfalls notwendig, dass das Schloss in der Tür eine Einlassung von 80 mm hat.

Wandmindestbreite 80 mm. Einstellbarkeit der Stegstahlzarge: - 4 + 10 mm

Die spezielle Stahlzargenverkleidung ist insbesondere für Betonplattenhäuser bestimmt, wo keine Standard-Stahlzargenverkleidung benutzt werden können.



Stahlzargenverkleidung
Stahlzargenverkleidung spezial


Maße

einflügelige Türen: 60, 70, 80, 90 / 197 cm
zweiflügelige Türen: 125, 145, 160/ 197 cm