Brandschutztüren der Sicherheitsklasse 2

Brandschutztüren der Klasse 2


Die Brandschutztür der Sicherheitsklasse 2 (DPB2) kann dort installiert werden, wo die Installation eines Brandschutzabschlusses aufgrund einer erhöhten Sicherheit vor dem Eindringen von fremden Personen erforderlich ist (z.B. Eingangstüren von Wohneinheiten).

Die Sicherheit ist durch die Verwendung eines Fünfpunkte-Sicherheitsschlosses von TRILOGIA gewährleistet und bei den Türangeln durch die Installation von Zapfen zum Schutz vorm Ausheben.

Die Herstellung der Brandschutztüren der Sicherheitsklasse 2 (DPB2) von der Gesellschaft SOLODOOR a.s. erfolgt mit einer Brandbeständigkeit von 30 Min. (EI230/EW30) und sie können nur als einflügelige Türen produziert werden.

Die Brandschutztüren der Sicherheitsklasse 2 (DPB2) werden nur auf spezielle Stahlstegzargen installiert oder die vorhandene Brandschutz-Stahlzarge kann entsprechend modifiziert werden.

Die Brandschutztüren der Sicherheitsklasse 2 (DBP2) in der Brandschutz-Stahlstegzarge mit Dichtung können als Lärmschutztüren (34 dB, 35 dB, 37 dB) geliefert werden, wo sich ein Spion sowie eine Selbstschließvorrichtung installieren lässt.


Komplette Modellreihe der Brandschutztüren der Sicherheitsklasse 2:

Wählen Sie eines der Modelle und passen sie nach Ihren Wünschen Konfigurator Tür.